Informationen zur COVID-19-Auffrischimpfung

 

Die STIKO spricht eine Empfehlung für eine COVID-19-Auffrischimpfung für alle Personen ≥ 18 Jahre aus und empfiehlt außerdem Personen, die mit der COVID-19 Vaccine Janssen (Johnson & Johnson) geimpft wurden, eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis.

Für die Auffrischimpfungen werden die mRNA Impfstoffe von BioNTech (Comirnaty®) oder Moderna (Spikevax®) verwendet.

Die Auswahl des Impfstoffes erfolgt nach Verfügbarkeit. Beide Impfstoffe sind vergleichbar wirksam.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in der Praxis keine Diskussionen über die Wahl des verwendeten Impfstoffs führen können.

Ablauf in unserer Praxis:

Die Auffrischimpfungen werden in unserer Praxis ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt. Gerne nutzen Sie hierfür die Emailadresse covid@hausarzt-langen.de. Geben Sie bitte eine Rückrufnummer an

Sie haben im Folgenden die Möglichkeit die benötigten Anamnesebögen sowie das Aufklärungsmerkblatt herunterzuladen. Bitte lesen Sie alle drei Formulare sorgfältig durch bringen Sie diese ausgedruckt und vollständig ausgefüllt zu Ihrem Termin mit:

Anamnesebogen für mRNA-Impfstoffe

Aufklärungsmerkblatt für mRNA-Impfstoffe

Impfanamnese COVID-19-Impfstoffe

Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 14 Tagen zu anderen Impfungen (incl. Grippe) und kommen Sie nur in die Praxis, wenn sie sich gesundheitlich ausreichend fit für die Impfung fühlen.