Online Videosprechstunde

Persönlicher Kontakt zu Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin – nutzen Sie die Videosprechstunde!

Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der aktuellen „Corona Krise“ haben wir uns entschieden unser Angebot um die Videosprechstunde zu erweitern.

 

 

Ihre Vorteile

 

Technische Voraussetzungen

Besondere Computerkenntnisse sind nicht notwendig: Die Videosprechstunde funktioniert direkt in Ihrem Internetbrowser, eine zusätzliche Installation von Programmen ist nicht erforderlich.

 

Hintergrund

Die browserbasierte Online-Videosprechstunde bietet die Möglichkeit eines Arzt-Patientenkontaktes ohne persönlich in der Praxis anwesend zu sein. Möglich wurde die Durchführung der Online-Videosprechstunde durch die entsprechende gesetzliche Verankerung der Telemedizin.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss. Bei Nutzung der Videosprechstunde willigen Sie automatisch in diese ein.

 

Vorgehensweise

  1. Buchen Sie telefonisch unter 06103-23740 einen Termin. Wichtig: Wir benötigen Ihre Email oder Mobilfunknummer.
  2. Für Ihre erste Videosprechstunde benötigen wir eine vollständig ausgefüllte Einwilligungserklärung, bitte lassen Sie uns das ausgefüllte Fromular vor dem Termin per Email oder Post zukommen.
  3. Sie erhalten von uns Informationen zum Starten der Videosprechstunde.

 

Abrechnung

Gesetzlich Versicherte:

Die Kosten für die Nutzung der Videosprechstunde werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es fallen also keine Kosten für den Patienten an.

 

Privatpatienten / Selbstzahler:

Die Nutzung der Online-Videosprechstunde wird über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Je nach Aufwand werden die Ziffern 1, 2, 4, 33a, 34, 5 oder/und 76a, zuzüglich Technikzuschlag (4,95€) berechnet. Bitte klären Sie die Kostenübernahme ggf. im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse.

 

Links und weitere Informationen

Einwilligungserklärung (PDF)

Haftungsausschluss Online-Videosprechstunde